Unsere Geschichte

dä Schnägg vo Huuse

Haben Sie schon einmal versucht «Restaurant Schönegg» schnell zu sagen? Das geht einfach nicht, haben sich die «Huusemer» gedacht und kurzerhand dem Restaurant einen neuen Namen gegeben.


Seither trifft man sich nicht mehr im «Schönegg» sondern im «Schnägg».
Uns ist die Schnecke lieb geworden und wir haben sie zu unserem Wappentier gemacht.


Nur eines gibt es nicht: Schnecken auf der Karte.
Wir sind kein französisches Gourmet Restaurant, sondern einfach eine gemütliche Stube, wo es gutes Essen gibt und man gerne zusammensitzt.

Eidg. dipl. Küchenchef

Robert Habegger

DSC08046.JPG

«Das heimelige Dorfbeizli»

Bei uns finden Sie ein Stück Schweizer Geschichte auf dem Teller. Manche Rezepte wurden sogar von der Grossmutter übernommen.